6. EAT MY SHORTS – HAGENER KURZFILMFESTIVAL VOM 08.11. – 10.11.2018

 

08.11.2018 – FESTIVAL-ERÖFFNUNG

Eröffnungsfilm: “Sie nannten ihn Spencer”

Beginn: 19:30 Uhr im Cine Star Hagen

Gast: Karl-Martin Pold (Regisseur des Films)

Überraschungsgast

Zum Film: “Sie nannten ihn Spencer“ (2017) ist der Eröffnungsfilm des diesjährigen Hagener Kurzfilmfestival Eat My Shorts. Am Donnerstag, den 8.11.18 um 19.30 Uhr wird der Film im Cine Star Hagen präsentiert. Vor Beginn des Road Movie/Doku spricht der österreichische Regisseur Karl-Martin Pold einige Worte. Der Film lief 2017 beim Münchner Filmfest.

 

Kartenverkauf: Die Karten für den Eröffnungsfilm gibt es ab SOFORT an der Kinokasse oder im Internet unter www.cinestar.de.

 

 

09.11.2018 – FESTIVAL

14:00 Uhr  Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Hagen: Schauspielerin Judy Winter und Schauspieler Günter Lamprecht (Rathaus Hagen, Rathausstr.13)

17:30Uhr: Einlass (Treffen im unteren Foyer)

17:45 Uhr – 18:15Uhr: Roter Teppich

19:00Uhr: Beginn des 6. Hagener – Kurzfilmfestivals

21:05Uhr – 21:35Uhr: PAUSE

21:35Uhr: Bekanntgabe der Gewinner *

22:20Uhr: Ende

22:30 Uhr: Aftershow Party –  Auf´m Kamp

 

*Die Künstlerin  Ivana  Hammerle-Szmyt aus Düsseldorf wird ein Gemälde dem Gewinner des ADAM überreichen .

10.11.2018 – ROUND-TABLE

Filmischer Austausch zwischen den Filmemachern, Schauspielern und Produzenten.