8. EAT MY SHORTS FILMFESTIVAL 

Aftermovie 2021:

 

 

Industrie, Gewerbe und Handwerk – dafür stehen das Sauerland und das Ruhrgebiet. Ein Handwerk unter vielen findet dabei jedoch zu wenig Beachtung: Das Filmemachen. Dabei tut sich da so einiges – warum also hinter Bergen und Industrieruinen verstecken, wenn man was zu zeigen hat?

Wir vom Hagener Kurzfilmfestival haben uns das im Jahr 2013 zur Aufgabe gemacht und rufen – wie einst Bart Simpson – „Eat my Shorts!“. Unsere „Shorts“ sind allerdings keine ungewaschenen Unterbuchsen, sondern eure Kurzfilme. Hier bei uns bekommen sie die Möglichkeit gesehen zu werden.

Pro Jahr nominieren wir 6 Künstler, die mit uns einen spannenden Abend mit lockeren Leuten, bekannten Gesichtern und Speis und Trank erleben – und natürlich ihr Preisgeld und ihre Trophäen absahnen können. Nächstes Jahr steht das EAT MY SHORTS unter dem Motto der 20er Jahre und wird am 06.11.2021 in der Stadthalle Hagen stattfinden.